Vorschläge Grafik

Vorschläge, Fragen und Probleme kommen hier hinein!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Beezy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 19.09.2002, 18:14
Kontaktdaten:

Vorschläge Grafik

Beitrag von Beezy » 14.01.2004, 20:32

Hier ein Screenshot der Homepage, als Ligaya und ich damit angefangen haben. Weiter sind wir aber nicht gekommen. Das ganze muß natürlich nicht unbedingt benutzt werden. Ist eben eine erste Idee!

(Bei überfahren der Menüpunkte mit der Maus ändern sich diese in gelb/hellgrau, siehe "Autogramme")

Bild
Zuletzt geändert von Beezy am 31.05.2004, 11:57, insgesamt 2-mal geändert.
Fehler 507: Signatur nicht gefunden

Jackie
Administrator
Administrator
Beiträge: 21471
Registriert: 21.09.2002, 14:06
Wohnort: ...turn the pain into power!

Beitrag von Jackie » 14.01.2004, 21:29

Sieht schön aus :)



You stood apart in my calloused heart, and you taught me and here's what I learned:
That love is about all the changes you make and not just three small words.

Diokhan
Bronze-Member
Bronze-Member
Beiträge: 6216
Registriert: 29.04.2003, 20:07

Beitrag von Diokhan » 14.01.2004, 21:36

...gefällt mir... :wink:
Bild

Benutzeravatar
kruemel
Golden-Member
Golden-Member
Beiträge: 10084
Registriert: 25.04.2003, 20:15
Wohnort: El Pueblo de Nuestra Senora la Reina de los Angeles de Porciuncula

Beitrag von kruemel » 14.01.2004, 22:01

mir gefaellts schon nur sieht es irgendwie von der art her aus, wie alle anderen tribe seiten, aber das ist ja nicht ganz so schlecht
Ich glaube Chris ist ein Grund warum man keinen sozialen Beruf wählen sollte *lool*
Ich weiß, dass ich nicht auf die Stimmen hören sollte – aber sie haben manchmal gute Ideen.

Benutzeravatar
Francy
Board-Süchtiger
Board-Süchtiger
Beiträge: 2270
Registriert: 23.04.2003, 14:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Francy » 14.01.2004, 22:13

ich find's ganz gut... ist halt wie das forum im tribe-look... find ich aber gut!
Um unersetzbar zu sein, muss man immer anders sein!!!!

Benutzeravatar
Eagle
Forum-Partner
Forum-Partner
Beiträge: 2247
Registriert: 01.05.2003, 17:20
Wohnort: Stars Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Eagle » 15.01.2004, 17:50

das ist gut!!!!!!!! Sieht klasse aus :D
Ich grüße

**Ice**.Cloe_loves_Ved,Killah*Babe, Lillith,Schnuffel,, CloeandVed, vedloverin, °Zoot's Sister°,LeAnn, den Bauklötchenthread!!! Die ganz liebe und nette summy und die Amber1989, Mikey's Angel und besonders Amy Lee *knuddelz* Hab euch alle lieb!!!!!!

Benutzeravatar
Lagartija
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 16267
Registriert: 28.04.2003, 16:45
Wohnort: in the name of being honest
Kontaktdaten:

Beitrag von Lagartija » 15.01.2004, 18:49

Also ich find's auch schön. :) Sicher sind auch die Punkte, die es auf allen Fan-Pages gibt, vertreten, aber das gehört ja irgendwie auch dazu... Ich mein was wär ne TT-Fanpage ohne Autogramme oder ohne Darsteller oder Serien-Infos? :wink:
[!]
#19 Im Paradoxen erscheint die Wirklichkeit.

#20 Wer dem Paradoxen gegenübersteht, setzt sich der Wirklichkeit aus.

#21 Die Dramatik kann den Zuschauer überlisten, sich der Wirklichkeit
auszusetzen, aber nicht zwingen, ihr standzuhalten oder sie gar zu bewältigen.

[F. Dürrenmatt - Die Physiker (Anhang)]

Benutzeravatar
kiwiboy
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 432
Registriert: 26.04.2003, 15:15
Wohnort: im dunklen Wald

Beitrag von kiwiboy » 15.01.2004, 18:59

kruemel hat geschrieben:mir gefaellts schon nur sieht es irgendwie von der art her aus, wie alle anderen tribe seiten, aber das ist ja nicht ganz so schlecht
@kruemel: genau das hatte ich gemeint, als ich dich im anderen Thread darauf angesprochen habe....

Meine Vorstellung wäre anstelle von herkömmlichen Frames eine dezente Artwork-Grafik über den ganzen Bildschirm zu legen und die Menüpunkte in diese Grafik zu integrieren. Und zwar vordergründig nur die oberste Ebene (die Zonen). Wenn man mit der Maus draufgeht, entfalten sich die Untermenüs, auf die man dann klicken kann (per Javascript Navigationsmenü). Die angeklickten Inhalte erscheinen dann je nach Umfang entweder in i-frames oder auf ganzen eigenen html-Seiten, welche jeweils das Menü wieder mit enthalten. Auf diese Weise ist die Navigation platzsparend untergebracht und trotzdem stets verfügbar. Man verschwendet dafür nicht den halben Bildschirm, und man kann die verschiedenen Zonen und Bereiche durch Variationen des Artworks definieren. Ich arbeite dabei gerne mit gedeckten Farben und entsprechenden Duplex-Grafiken, jeder Bereich (Zone) erhält eine dominierende Hauptfarbe, damit der Besucher anhand der Farbe sieht, wo er sich befindet.

hm, versteht ihr, was ich da erzähle? ist nämlich voll schwer, das zu beschreiben *g*
Es hört sich kompliziert an, ist es auch *g* aber wir wollen doch etwas mehr bieten, als eine Schülerhomepage in Steinzeit-html, die aussieht wie das Poesiealbum einer 12jährigen. Aber keine Panik, das Interessante an dieser Aufgabe ist ja, das Projekt technisch so anzulegen, daß alle mitmachen und ihren Teil entsprechend ihren Fähigkeiten und Kenntnissen beitragen können.
Bild
WARNUNG: DIESER BEITRAG IST NICHT FEHLERTOLERANT UND WURDE NICHT FÜR EINE VERWENDUNG IN GEFAHRENTRÄCHTIGER UMGEBUNG ENTWICKELT ODER HERGESTELLT, IN DER STÖRUNGSFREIER BETRIEB ERFORDERLICH IST, WIE Z.B. IN NUKLEARTECHNISCHEN EINRICHTUNGEN, FLUGZEUGNAVIGATIONS- ODER KOMMUNIKATIONSSYSTEMEN, IN DER FLUGSICHERUNG, IN MASCHINEN ZUR DIREKTEN LEBENSERHALTUNG ODER IN WAFFENSYSTEMEN, IN DENEN EIN AUSFALL DER TECHNOLOGIE DIREKT ZU TODESFÄLLEN, PERSONENSCHÄDEN ODER SCHWERWIEGENDEN SCHÄDEN AN SACHEN ODER UMWELT FÜHREN WÜRDE.

Benutzeravatar
Beezy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 19.09.2002, 18:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Beezy » 15.01.2004, 19:12

Der Entwurf ist wie gesagt schon ein Jahr alt. Heute würde ich das auch anders machen.
Deine Vorschläge, kiwiboy, gefallen mir schon ganz gut. Vielleicht hast du ja Lust und Zeit, einen Entwurf zu erstellen?

Ich finde nur, dass wir auf jeden Fall unsere Boardfarben (Tribe-Style) verwenden sollten.

Gruß Beezy
Fehler 507: Signatur nicht gefunden

Benutzeravatar
Eagle
Forum-Partner
Forum-Partner
Beiträge: 2247
Registriert: 01.05.2003, 17:20
Wohnort: Stars Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Eagle » 15.01.2004, 19:58

also ich find beides gut :)
Ich grüße

**Ice**.Cloe_loves_Ved,Killah*Babe, Lillith,Schnuffel,, CloeandVed, vedloverin, °Zoot's Sister°,LeAnn, den Bauklötchenthread!!! Die ganz liebe und nette summy und die Amber1989, Mikey's Angel und besonders Amy Lee *knuddelz* Hab euch alle lieb!!!!!!

Benutzeravatar
Seneca
Administrator
Administrator
Beiträge: 6714
Registriert: 21.09.2002, 13:33
Wohnort: Lotse an Bo(a)rd, aus trüber See in sonnige Wasser!
Kontaktdaten:

Beitrag von Seneca » 15.01.2004, 21:10

kiwiboy hat geschrieben:
kruemel hat geschrieben:mir gefaellts schon nur sieht es irgendwie von der art her aus, wie alle anderen tribe seiten, aber das ist ja nicht ganz so schlecht
@kruemel: genau das hatte ich gemeint, als ich dich im anderen Thread darauf angesprochen habe....
Ob gut, ob schlecht, darüber läßt sich bei geschmack bekanntlich trefflich streiten, aber persönlich würde ich schon etwas bevorzugen, was sich ein bißchen vom einerlei anderer Seiten abhebt.

Dummerweise muß ich zugeben, von Graphik und Kunst absolut keine ahnung zu haben. Kann daher nur meinem Kommentar abgeben, aber peinlicher Weise nichts eigenes liefern. :oops:

( :) Meine bevorzugten Waffen sind Pergament und Schreibfeder, nicht Leinwand und Pinsel. :D )
Meine Vorstellung wäre anstelle von herkömmlichen Frames eine dezente Artwork-Grafik über den ganzen Bildschirm zu legen und die Menüpunkte in diese Grafik zu integrieren. Und zwar vordergründig nur die oberste Ebene (die Zonen). Wenn man mit der Maus draufgeht, entfalten sich die Untermenüs, auf die man dann klicken kann (per Javascript Navigationsmenü). Die angeklickten Inhalte erscheinen dann je nach Umfang entweder in i-frames oder auf ganzen eigenen html-Seiten, welche jeweils das Menü wieder mit enthalten. Auf diese Weise ist die Navigation platzsparend untergebracht und trotzdem stets verfügbar. Man verschwendet dafür nicht den halben Bildschirm, und man kann die verschiedenen Zonen und Bereiche durch Variationen des Artworks definieren. Ich arbeite dabei gerne mit gedeckten Farben und entsprechenden Duplex-Grafiken, jeder Bereich (Zone) erhält eine dominierende Hauptfarbe, damit der Besucher anhand der Farbe sieht, wo er sich befindet.
Kling vom Design her recht gut, aber ...
Es hört sich kompliziert an, ist es auch *g* aber wir wollen doch etwas mehr bieten, als eine Schülerhomepage in Steinzeit-html, die aussieht wie das Poesiealbum einer 12jährigen.
De große Vorteil von so genanntem "Steinzeit-html" ist, das es funktioniert, resourcensparend ist, und vor Allem von jedermann angesehen werden kann.

Ich muß sagen, daß ich eine zu tiefst empfundene Ablehnung gegen - man verzeich mir den Ausdruck - Möchtegern-Webdesigner habe, die mit Tonnen von Javascript und schlimmeren (Flash z.B.) blinkende, animiert Webseiten verbrechen, die eine Menge Show für wenig Inhalt abziehen.

Nun besteht hier sicher nicht die Gefahr der Inhaltslosigkeit, aber ich bin und bleibe ein strikter Gegner von Javascript und anderen aktiven Inhalten. Von einer professionell gemachten Webseite erwarte ich, das ich diese problemlosmit jedem Standart-konformen Browser ansehen kann, das ich sie bequem benutzen kann selbst wenn ich die höchsten sicherheitseinstellungen in meinem System aktiv habe.

Und selbst, wenn obiges egal ist, was ist mit Mitmenschen, mit Sehschwäche, oder anderen Handicaps? Was bitteschön sollen z.B. Screenreader mit dynamischen Menus anfangen? Oder nur graphisch Verfügbaren Navigationselementen?

Wenn wir über ine professionelle Website reden dann gehört dazu auch Fragen der sogenannten "Accessibility", wie scriptfreie Menüs und eine graphikfreie Naviagtion. Das schließt einen schiecken Hintergrund oder coole Buttons keines wegs aus, es muß nur ohne große abstriche auch noch funktionieren wenn dies nicht zur Verfügung steht. Und sei es durch zwei verschiedene Versionen der Site, mit gleicher Startseite.

Wobei verschiedene Präsentationen des Inhalts auf ein wie auch immer geartetes Conten-Management-System hinauslaufen, ob in PHP oder anders, ob Datenbank gestützt oder File basiert oder wie auch immer realisiert.
Aber keine Panik, das Interessante an dieser Aufgabe ist ja, das Projekt technisch so anzulegen, daß alle mitmachen und ihren Teil entsprechend ihren Fähigkeiten und Kenntnissen beitragen können.
Das denke ich wird sicher klappen. Vielleicht helfen obige Gedanken bei der Suche nach dem richtigen Weg etwas weiter.

Seneca
... Probably Approximately Correct ...
"Kurz gesagt: Das niveau ist unter´s Bett gekrochen und traut sich nicht mehr nach draußen.."
(Vanääässa über heutige Schüler)
Abwesend: ---

Benutzeravatar
Ligaya
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 371
Registriert: 20.09.2002, 14:11
Wohnort: In my Dreams of my Sweetie
Kontaktdaten:

Beitrag von Ligaya » 15.01.2004, 22:55

ich hab nochne idee gehabt, dieses layout ist gut aber man sollte insesamt 3 erstellen (dises, ein blaues und ein gnaz anders) und dann auf der startseite son wahlfenster amchen im welchen style man die seite will. also wie man auch hier beim forum die styl`s ändern kan. aber ich glaube das ist viel arbeit.
THE FUTURE IS NOW


Ich verlier mich selbst
Boykottier mich selbst
Ich negier mich selbst
Kontrollier mich nicht
Kontrollier mich nicht mehr

Benutzeravatar
kiwiboy
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 432
Registriert: 26.04.2003, 15:15
Wohnort: im dunklen Wald

Beitrag von kiwiboy » 16.01.2004, 14:09

Ich stimme Seneca voll und ganz zu, daß unnötige Spielereien und Animationen mit Plugins aus genannten Kompatibilitäts- und Sicherheitsgründen nicht auf eine vernünftige Website gehören - zumindest nicht auf den Startbereich.

Aber ich muß dazu mal kritisch anmerken: Die hier am Board praktizierte Art und Weise der Popup Werbung ist mit den von Seneca (zurecht) formulierten Ansprüchen bezüglich Sicherheit und Resourcenbelastung gänzlich unvereinbar.
Was immer es ist, das Board hier enthält seit der Einführung der Popup Werbung in der Tribe-Style Version Elemente, die bei meinen speziellen Sicherheitseinstellungen die Anzeige mit Netscape unmöglich machen. Ich kann das Board seither nur noch im Standard-Style benutzen... *grummel*

Seit den Anfängen des Internet ist einiges passiert. Das Web ist nicht mehr ausschließlich eine dröge Sammlung aus unformatierten Textseiten. Wir machen hier keine nüchterne Fachbereichsseite einer Uni, wo nur wissenschaftliche Texte ins Netz gestellt werden, damit auch die Kollegen in Taiwan sie lesen können, sondern eine Entertainment-Site.

Javascript gehört zum html-Standard, ebenso wie cookies und css. Ein gänzlicher Verzicht darauf ist unsinnig, dann kann man es gleich sein lassen. Wenn ich mich nicht irre, ist z. B. auch der Schnee-Effekt hier ein Javascript. Wenn man sorgfältig arbeitet, funktioniert das auch. Wobei ich zugeben muß, daß ich mich auch nur fertiger Freeware Scripts bediene und sie anpasse, da ich vom Programmieren selber nichts verstehe.

Gleichwohl, wenn ihr ohnehin ein Content-Management über php / Datenbank machen wollt, wird es da bestimmt Lösungsmöglichkeiten geben, wahlweise sowohl eine grafisch anspruchsvolle Version, als auch alternativ dazu eine abgespeckte Textversion der Seiten anzubieten. Das wäre professionell!
Bild
WARNUNG: DIESER BEITRAG IST NICHT FEHLERTOLERANT UND WURDE NICHT FÜR EINE VERWENDUNG IN GEFAHRENTRÄCHTIGER UMGEBUNG ENTWICKELT ODER HERGESTELLT, IN DER STÖRUNGSFREIER BETRIEB ERFORDERLICH IST, WIE Z.B. IN NUKLEARTECHNISCHEN EINRICHTUNGEN, FLUGZEUGNAVIGATIONS- ODER KOMMUNIKATIONSSYSTEMEN, IN DER FLUGSICHERUNG, IN MASCHINEN ZUR DIREKTEN LEBENSERHALTUNG ODER IN WAFFENSYSTEMEN, IN DENEN EIN AUSFALL DER TECHNOLOGIE DIREKT ZU TODESFÄLLEN, PERSONENSCHÄDEN ODER SCHWERWIEGENDEN SCHÄDEN AN SACHEN ODER UMWELT FÜHREN WÜRDE.

Benutzeravatar
Eagle
Forum-Partner
Forum-Partner
Beiträge: 2247
Registriert: 01.05.2003, 17:20
Wohnort: Stars Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Eagle » 16.01.2004, 14:12

ja aber des is doch auch irgendwie schwachsinnig 3 verschiedene styles zu haben und das jeder sich dann einen aussuchen kann.
Ich grüße

**Ice**.Cloe_loves_Ved,Killah*Babe, Lillith,Schnuffel,, CloeandVed, vedloverin, °Zoot's Sister°,LeAnn, den Bauklötchenthread!!! Die ganz liebe und nette summy und die Amber1989, Mikey's Angel und besonders Amy Lee *knuddelz* Hab euch alle lieb!!!!!!

Benutzeravatar
Ligaya
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 371
Registriert: 20.09.2002, 14:11
Wohnort: In my Dreams of my Sweetie
Kontaktdaten:

Beitrag von Ligaya » 16.01.2004, 14:34

nö find ich net, is mal was neues, und der da als grundseite... nur oben vielleicht neuere bilder
THE FUTURE IS NOW


Ich verlier mich selbst
Boykottier mich selbst
Ich negier mich selbst
Kontrollier mich nicht
Kontrollier mich nicht mehr

Benutzeravatar
kruemel
Golden-Member
Golden-Member
Beiträge: 10084
Registriert: 25.04.2003, 20:15
Wohnort: El Pueblo de Nuestra Senora la Reina de los Angeles de Porciuncula

Beitrag von kruemel » 16.01.2004, 16:32

ich hab mal mit den farben etwas rumgespielt und das aufbauprinzip muss wohl bleiben, weil es sonst zu kompliziert werden koennte, ich mein juengere sind auch hier auf der seite dann, denke ich zumindes

naja ich arbeite noch weiter daran, wollt nur mal nen ueberblick und dann wie ihr das findet, ich koennte es besser aber ich hab nur wieder rumgespielt *g*

Bild

[EDIT] die version ist jetzt ne erweiterte, ich hab kaestchen hinzugefuegt und es teilweise beschriftet, kann allerdings alles veraendert werden, auf dem pc ist es in mehreren ebenen *g*
Zuletzt geändert von kruemel am 17.01.2004, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
Ich glaube Chris ist ein Grund warum man keinen sozialen Beruf wählen sollte *lool*
Ich weiß, dass ich nicht auf die Stimmen hören sollte – aber sie haben manchmal gute Ideen.

Benutzeravatar
misery
Mentor
Beiträge: 13723
Registriert: 23.04.2003, 16:51
Wohnort: das gleißende Licht am Rande der Schatten

Beitrag von misery » 16.01.2004, 23:51

also mir persönlich gefällt kruemel´s Version besser, einfach weil es im Gegensatz zum etwas aufdringlichen und "kindischen" ersten Vorschlag, finde ich gerade, dass der dezente Look den ganzen Charme des Layout´s ausmacht. ich hoffe ihr versteht was ich meine *g*

Jackie
Administrator
Administrator
Beiträge: 21471
Registriert: 21.09.2002, 14:06
Wohnort: ...turn the pain into power!

Beitrag von Jackie » 17.01.2004, 16:26

Kruemels ist auch schön, aber es sollte ein bißchen was Buntes schon dran, von daher gefällt mir irgendwie die erste Version besser...



You stood apart in my calloused heart, and you taught me and here's what I learned:
That love is about all the changes you make and not just three small words.

Benutzeravatar
kiwiboy
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 432
Registriert: 26.04.2003, 15:15
Wohnort: im dunklen Wald

Beitrag von kiwiboy » 19.01.2004, 14:16

Wenn ihr partout diesen 08/15 Frameaufbau mit Textmenü wollt, bin ich auch der Meinung, daß der dezente Vorschlag von kruemel eine gute Lösung ist.
(Die Hintergrundflächen sollten einen Tick mehr aufgehellt sein, sonst erkennt man sie kaum, weil der Kontrast zu schwach ist, es wirkt nur, wenn man mit dem Monitor im Dunkeln sitzt, aber es sind nicht alle Besucher solche Nachteulen wie wir *g*)

In die Kopfleiste kann man neben dem Logo durchaus eine Fotomontage reinsetzen, aber die sollte auch deutlich dezenter ausfallen und nicht so direkt und knallig bunt wie beim ersten Vorschlag von Ligaya. Schrillheit ist zwar ein elementares Merkmal von TT, aber wo etwas nicht passend ist, braucht man sich nicht daran klammern. Kreative Arbeit bedeutet, daß man Dinge neu formt und sie nicht nur zusammenschüttet.

Ich will jetzt bezüglich der weiteren Gestaltung keine Vorlesung über Sinn und Unsinn von Farben halten (mir glaubt ja sowieso niemand...)
Nur so viel: Eine gute Grafikarbeit zeichnet sich dadurch aus, daß nur ganz gezielt und funktional 2-3 miteinander harmonierende und gut kontrastierende Farben eingesetzt werden, und daß Schrift und Fläche augenfreundlich gehalten werden. Das knallbunte Hinkleckern von x Farben hingegen ist unsinnig...das gilt auch für Fotos, wenn man sie für die Grundgestaltung verwendet.
Das Logo gibt bereits drei Farben vor, das ist mehr als genug. Wobei ich das Logo auch in Frage stellen möchte, z. B. das Wort "Future" ist bei diesem Schriftfont nur zu erkennen, wenn man schon weiß, daß es so heißt, ein neutraler Besucher kann dieses Gekrakel nicht entziffern.

Wohlgemerkt: Ich bin nicht gegen die Verwendung von Farben an sich, sondern nur gegen knallbunte Kleckerei.
Bild
WARNUNG: DIESER BEITRAG IST NICHT FEHLERTOLERANT UND WURDE NICHT FÜR EINE VERWENDUNG IN GEFAHRENTRÄCHTIGER UMGEBUNG ENTWICKELT ODER HERGESTELLT, IN DER STÖRUNGSFREIER BETRIEB ERFORDERLICH IST, WIE Z.B. IN NUKLEARTECHNISCHEN EINRICHTUNGEN, FLUGZEUGNAVIGATIONS- ODER KOMMUNIKATIONSSYSTEMEN, IN DER FLUGSICHERUNG, IN MASCHINEN ZUR DIREKTEN LEBENSERHALTUNG ODER IN WAFFENSYSTEMEN, IN DENEN EIN AUSFALL DER TECHNOLOGIE DIREKT ZU TODESFÄLLEN, PERSONENSCHÄDEN ODER SCHWERWIEGENDEN SCHÄDEN AN SACHEN ODER UMWELT FÜHREN WÜRDE.

Benutzeravatar
misery
Mentor
Beiträge: 13723
Registriert: 23.04.2003, 16:51
Wohnort: das gleißende Licht am Rande der Schatten

Beitrag von misery » 19.01.2004, 14:35

kiwiboy hat geschrieben:(mir glaubt ja sowieso niemand...)
das überhör ich jetzt mal großzügig :roll:

Benutzeravatar
kruemel
Golden-Member
Golden-Member
Beiträge: 10084
Registriert: 25.04.2003, 20:15
Wohnort: El Pueblo de Nuestra Senora la Reina de los Angeles de Porciuncula

Beitrag von kruemel » 19.01.2004, 14:57

naja ich habs ja nur als dezenteres beispiel gestellt und mit dem logo naja da faellt mir persoenlich nichts ein, was nicht sooooo knallig wirkt *sfz* und mit design ich schau im augenblick immer noch, was man noch so machen kann, aber wirklich viel faellt mir da auch noch nicht ein, ich muss mal weiter schauen, ich mag diese frame sachen auch nicht sooooo gerne aber naja ma schauen, was sich noch ergibt um es zu veraendern
Ich glaube Chris ist ein Grund warum man keinen sozialen Beruf wählen sollte *lool*
Ich weiß, dass ich nicht auf die Stimmen hören sollte – aber sie haben manchmal gute Ideen.

Benutzeravatar
kiwiboy
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 432
Registriert: 26.04.2003, 15:15
Wohnort: im dunklen Wald

Beitrag von kiwiboy » 19.01.2004, 20:11

@misery: du konntest nicht gemeint sein, oder bist du "niemand"? :wink:

Bevor wir da am Grafik-Konzept weiter machen, sollte definitiv festgelegt werden, wie die Site aufgebaut sein soll: nach Schema-F mit fixen Frames, Textmenü, Kopfzeile und die eigentlichen Inhalte im Schaufensterchen - oder ein kreatives Fullscreen Layout mit smart Navigation. Das ist eine Grundsatzentscheidung. Die müßte von Beezy und Ligaya getroffen werden, bevor wir in unnötige Arbeit investieren und aneinander vorbeireden.

Man kann gegebenenfalls die Startseite in dem einfachen Schema halten, damit sie übersichtlich und unkompliziert bleibt, aber wenn das ganze Projekt in diesem Korsett bleiben soll, ist mir das ehrlich gesagt zu langweilig. Ich will da ja gar keine überladene Effekthascherei veranstalten, sondern nur ein interessantes Design-Konzept entwickeln, welches sich deutlich von der Masse der Schema-F Websites abhebt.
Wie immer letztlich die Startseite ausfällt - das corporate Design muß von der Startseite an durch sämtliche Unterseiten und Bereiche konsequent durchgezogen bleiben, sonst ist das Ganze sowieso Quark. Sowas zu entwickeln und dann im Detail Seite für Seite zu bauen, ist eine Höllenarbeit - das macht man nicht so eben mal.
Bild
WARNUNG: DIESER BEITRAG IST NICHT FEHLERTOLERANT UND WURDE NICHT FÜR EINE VERWENDUNG IN GEFAHRENTRÄCHTIGER UMGEBUNG ENTWICKELT ODER HERGESTELLT, IN DER STÖRUNGSFREIER BETRIEB ERFORDERLICH IST, WIE Z.B. IN NUKLEARTECHNISCHEN EINRICHTUNGEN, FLUGZEUGNAVIGATIONS- ODER KOMMUNIKATIONSSYSTEMEN, IN DER FLUGSICHERUNG, IN MASCHINEN ZUR DIREKTEN LEBENSERHALTUNG ODER IN WAFFENSYSTEMEN, IN DENEN EIN AUSFALL DER TECHNOLOGIE DIREKT ZU TODESFÄLLEN, PERSONENSCHÄDEN ODER SCHWERWIEGENDEN SCHÄDEN AN SACHEN ODER UMWELT FÜHREN WÜRDE.

Benutzeravatar
luna
Platin-Member
Platin-Member
Beiträge: 13983
Registriert: 08.05.2003, 11:33
Wohnort: ..Hinter den Spiegeln..

Beitrag von luna » 20.01.2004, 10:45

So, jetzt muss ich wohl auch noch einmal einen Kommentar abgeben, schließlich ist mein Bauch krank und nicht mein Kopf ;)

Nunja, grundsätzlich wäre ich persönlich ja für helle Farben, aber das geht wohl nicht, wenn die Seite zum Board passen soll *hmpf*
Wenn man allerdings jetzt diese Farbtöne verwendet, sollte man irgendwo Kontrast einbringen, sei es mittels eines Banners oder ähnlichem Zeugs -fg-
Ich finde krümels Version dann aber besser, weil die nicht ganz so abstrakt ist, wie die erste..
Wir sollten auch noch bedenken, dass sich die Seite ja im Durchschnitt an 10-20 jährige richtet, denke ich zumindest mal… und da finde ich, sollten die Farben auch ansprechend gestaltet sein (meiner Meinung nach ist dieses dunkle da zu schlicht, aber ist sicher Geschmackssache)

Zum Aufbau würde ich aber noch sagen, dass man, wie kiwiboy schon erklärt hat, das Design interessanter und etwas ausgefallener gestalten sollte, also nicht zu alltäglich, aber auch nicht zu auffällig, knallig etc.

Die Realisierung des Ganzen würde ich aber trotzdem euch überlassen, da ich eher im Bereich privater Homepages (speziell für kleine Mädchen like me) und in anderen grafischen Bereichen Ahnung habe (und das auch nur durch ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren).

So, ich hoffe, ihr habt alle verstanden, was ich meine, auch, wenn es kein Fachchinesisch war ;) (und ich hab sogar groß geschrieben, tu ich im inet eigentlich nie *fg*)
~

I'm gonna kiss you, girl, and hold ya,
I'm gonna do all the things I told ya
In the midnight hour.

Benutzeravatar
Popcorn
Bronze-Member
Bronze-Member
Beiträge: 5313
Registriert: 25.04.2003, 12:03
Wohnort: near to something better
Kontaktdaten:

Beitrag von Popcorn » 27.01.2004, 15:49

ohje großes rätselraten?! find die erste version ehrlich gesagt nicht schlecht, hat mehr bezug zur serie und ist schließlich auch gut gemacht. ich kann nicht sagen dass mir die zweite nicht gefällt aber die ist mir was zu schlicht und "langweilig". irgendwie bringt die von der aufmachung auch nicht so sonderlich viel neues.
Bye bye, Colorado! Well, Germany you have me back :D

Bild

Benutzeravatar
Ligaya
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 371
Registriert: 20.09.2002, 14:11
Wohnort: In my Dreams of my Sweetie
Kontaktdaten:

Beitrag von Ligaya » 01.02.2004, 12:50

nene unsere user sollen auch mitentscheiden, z.b. anhand einer abstimmung...
THE FUTURE IS NOW


Ich verlier mich selbst
Boykottier mich selbst
Ich negier mich selbst
Kontrollier mich nicht
Kontrollier mich nicht mehr

Antworten